Kaiserrunde bei Kaiserwetter

strecke_hoehenprofilDem vielen Regen der letzten Tage ist es zu verdanken dass heute Morgen irgendwie alle etwas überrascht und zu warm angezogen waren, bereits in Kufstein bei der Abfahrt hat uns schönes Wetter begrüsst und die Sonne in’s Gesicht gelächelt!

In Hopfgarten mussten wir dann eine erste kurze Pause einlegen, Bekleidungswechsel war angesagt – unerwartet warm, perfekt. 🙂

Die „Bergwertung“ im Windautal Richtung Westendorf hat uns dann trotz abgelegter Schicht ordentlich zum Schwitzen gebracht – anschließend ging es mit leichten Unstimmigkeiten bei der Wegführung Richtung St. Johann weiter.

Nach St. Johann hatten wir etwas Pech, das anvisierte Cafe war leider geschlossen. Also ging es gleich weiter nach Walchsee wo wir im Cafe „See La Vie“ unsere verdiente Stärkung genießen durften.

 
Google has deprecated the Picasa API. Please consider switching over to Google Photos

Andi und Ronny haben uns an dieser Stelle dann auch gleich verlassen, der eine muss ja nach Reit im Winkl zurück, der andere war schon zu Hause. Der Rest der Truppe schlug den Weg durch die Schwemm Richtung Kufstein ein.

Kaiserwetter, leckeren Kuchen, keine Defekte, keine Stürze, eine nette Truppe – was braucht es mehr für eine schöne „1. Mai-Runde“ mit dem Rennrad!?

Schön war’s, wir freuen uns bereits auf’s nächste Mal!

Und für die Statistiker:
102 Km, 800 Hm
mit dabei: Andi, Christina, Elli, Hans, Heli, Manfred, Manuel, Mario, Martin, Peter, Peter (Jenbach), Ronny und Sibille.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.