Erst die Arbeit, dann eine leckere Belohnung!

Wer dem Wetterbericht nicht glaubt ist klar im Vorteil – vereinzelt stürmisch mit Regenschauern war angesagt, gekommen sind Andi, Christian, Elli, Hans, Helli, Hois, Manfred, Mario und Peter. Allerdings alles keine Sturmtiefs oder ähnliches 😉 – am Wetter gab es nichts auszusetzen!

Die geplante Strecke von Kufstein aus über die Marblinger Höhe und anschließend durch Thiersee, Landl und über den Ursprungpass an Bayrischzell vorbei zum Schliersee lief wie geplant wunderbar – nur beinahe wäre uns Hans abhanden gekommen. Dank Marios Aufmerksamkeit aber nur für ganz kurze Zeit! Und Hois hat den Weg über das Sudelfeld gewählt.

In Schliersee wollte irgendwie noch niemand recht Pause machen, daher gings gleich direkt weiter nach Miesbach wo wir rechts in Richtung Bad Feilnbach abbogen. Nach einer tollen aber kurzen Abfahrt gab es eine kleine Unstimmigkeit über den Streckenverlauf – Christian und Andi hätten die direkte Route nach Bad Feilnbach mit ca. 200 zusätzlichen Höhenmetern gewählt, der Rest der Truppe hat sie dann aber durch kollektives Abbiegen in Richtung Au bei Bad Aibling davon überzeugt den längeren aber flacheren Weg zu nehmen.

Es folgte eine letzte kurze Steigung und dann ging es gefühlt bis nach Hause eigentlich nur noch bergab, das dürfte allerdings dem günstigen Windverhältnissen und Windschatten geschuldet sein. 🙂

In Niederaudorf haben wir dann beim Gasthof Waller-Reisach die Tour vorerst beendet und gemütlich eine Kleinigkeit gespeist, wir hatten Glück – bei dem Wetter hätte ich eigentlich nicht damit gerechnet dass ausreichend Platz für unsere Gruppe ist!

Auf der restlichen Strecke hat sich die Gruppe dann recht schnell getrennt, von Walchsee bis Angath musste jeder irgendwie woanders hin – 100 Kilometer sind wohl zu kurz… 😕

Immer wieder ein Vergnügen in der Gruppe zu radeln!

Streckenprofil: 101 Kilometer, 800 Höhenmeter

GPS/GPX Datei: 2012-05-01-schlierseerunde.gpx

Google-Earth Datei: 2012-05-01-schlierseerunde.kml

walser helmut

Danke für die tolle Ausfahrt alle zusammen a berige Truppe
hoffentlich darf i wieder a mal mitfahren.
tschau dirndl u.bubn
lg heli

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.