RR – Sudelfeld

Die Sudelfeld Runde ist mit 56 Kilometern nicht die Längste, dafür bietet sie 1270 Höhenmeter und ein paar knackige Anstiege!

Wir starten die Tour beim Radeltreff in Kufstein und fahren direkt am Inn-Radweg bis zum Kreisverkehr im Gewerbegebiet Niederndorf, dort biegen wir links ab nach Oberaudorf. In der Dorfmitte zweigen wir links ab, der Bad-Trissl-Straße folgend an der Bad-Trissl Klink vorbei und anschließend erneut links. Hier kommt die erste ordentliche Steigung den Tatzelwurm hinauf.

Kurz vor und nach Wall kann man sich ein wenig erholen und anschließend geht es am Gasthof Tatzelwurm vorbei erneut links auf der B307 zum Sudelfeld rauf. Anfangs etwas steiler wird die Strecke dann nach ca. 3,5 Kilometern flacher und es folgt eine kurze Abfahrt. Anschließend geht es bis zur Schindelberger Alm mit etwa 8-10% Steigung weiter.

Nach der Schindelberger Alm ist der höchste Punkt des Sudelfelds schnell erreicht und es folgt eine tolle Abfahrt nach Bayrischzell. Dein Freund und Helfer schießt liebend gerne am Parkplatz „Sudelfeld 1“  in Bayrischzell Fotos. 🙂

An der Kreuzung Alpenstraße/Tiroler Straße biegen wir wieder links ab und folgen der St2075 bis Thiersee. Eine Variante wäre kurz nach Landl auf die L30 in Richtung Hinterthiersee abzubiegen und ein paar Höhenmeter zusätzlich zu machen, die Steigung nach Hinterthiersee sollte man allerdings nicht unterschätzen!

Von Thiersee geht es über die Marblinger Höhe hinunter nach Kufstein und dort wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Streckenlänge: 56 km

Höhenmeter: ca. 1270 m

Google-Earth-Datei: sudelfeld.kml

GPS/GPX-Datei: sudelfeld.gpx

 

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.