RR – Reintaler Seen Runde – ein Klassiker

Reintaler Seen Runde
Reintaler Seen Runde - Übersichtskarte

Einer der Klassiker im Tiroler Unterland ist die Reintaler Seen Runde, in unserem Fall in Kufstein beim Radltreff gestartet und dem Inndamm Richtung Innsbruck auf der linken Seite folgend bis Kirchbichl, anschließend

rechts weg ein kurzes Stück lang der Bundesstraße in Richtung Langkampfen folgend bis zum Kreisverkehr bei der Autobahnausfahrt Kirchbichl.

Den Kreisverkehr verlassen wir nach links um anschließend der Straße nach Mariastein zu folgen, an Mariastein fahren wir vorbei und folgen der Straße auf den Angerberg – die erste etwas längere Steigung. Auf der nicht allzu stark befahrenen Straße gehts weiter über Dorf und Glatzham nach Kleinsöll und über die tolle Abfahrt nach Breitenbach am Inn.

Nachdem wir Breitenbach verlassen haben führt uns der Weg über die zweite größere Steigung des Tages auf eine lange Gerade zu den Reintaler Seen und anschließend nach Kramsach. Der Hauptstraße folgend fahren wir durch Kramsach weiter nach Rattenberg, wo wir unmittelbar nach der Inn-Brücke links abbiegen und wieder Richtung Kufstein fahren.

Reintaler Seen Runde
Reintaler Seen Runde - Höhenprofil

Nach etwa 850 Metern biegen wir links ab und folgen dem Weg immer geradeaus bis ein Fahrverbotsschild (ausgenommen Radfahrer) die Straße von Autos befreit. Am Klärwerk vorbei geht es immer geradeaus bis Kundl. Dort queren wir die Bundesstraße oder nehmen links die Umfahrung unter der Bundesstraße, anschließend folgen wir dem Schmelzerweg bis zur Bahn-Unterführung vor dem Schwimmbad. Gleich nach der Unterführung geht es links weg und über eine kleine Holzbrücke, dort wieder links und dem Weg ca. 500 Meter folgen. Wir nehmen die erste Bahnunterführung und wechseln auf die linke Seite und folgen dem Radweg nach Wörgl.

In Wörgl angekommen fahren wir auf der linken Bahnhofsseite vorbei und weiter nach Angaht wo wir gleich rechts abbiegen und den Weg über die Innschleife nach Oberlangkampfen nehmen. Ab Oberlangkampfen nehmen wir wieder den gleichen Weg über Kirchbichl zurück nach Kufstein.

Streckenlänge: 74 km

Höhenmeter: ca. 350 m

Google-Earth-Datei: reintalerseenrunde.kml

GPS/GPX-Datei: reintalerseenrunde.gpx

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.