Die „2ter“ Oktober Ausfahrt – rund um den Chiemsee

Bei etwas frischeren Temperaturen fand heute die „2ter“ Oktober Ausfahrt statt, 8 Radler und Radlerinnen haben sich um 9 Uhr eingefunden um die angepeilten 140 Kilometer abzustrampeln.

Bis Kössen hat uns teils recht kräftiger Nebel begleitet, kaum in Bayern begleitete uns die Sonne bis nach Hause! Von Schleching über Marquartstein, Übersee gings nach Chieming – kurz nach Chieming war dann leider die Straße gesperrt und wir mussten einen kleinen Umweg nehmen. Dank kurzer Leine wurde keiner von uns vom Wachhund zerfleischt!

Um Egerer wurde die Strecke kurz diskutiert, bis Hubert dank körperlichem Einsatz und Sprint zum nächsten Verkehrszeichen die Strecke „links dann rechts“ bestätigen konnte.

Anschließend gings recht angenehm bis Seebruck weiter und anschließend ein wenig hügeliger über Breitenbrunn nach Rimsting. Nach 90 Kilometern in Rimsting angekommen haben wir eine wohl verdiente Pause in der Pizzaria Da Giovanni gegönnt – sehr leckere Küche, kann man nur empfehlen. 🙂

Nach kurzer Rast und gestärkt haben wir dann den Heimweg über Prien und Frasdorf angetreten. Der Weg von Frasdorf nach Neubeuern ging leicht bergab und somit konnten wir unsere Durchschnittsgeschwindigkeit noch ein wenig aufbessern (27,6 km/h).

Beim Kreisverkehr an der Grenztankstelle in Niederndorf ist uns dann leider Helli verloren gegangen, er hat die Abkürzung unter der Brücke genommen und war dann wohl für alle ein wenig zu schnell.

Als krönender Abschluss gab es dann noch bei Mario auf der Terrasse bei Kaffee und Kuchen ein Sonnenbad.

Mir hat es riesen Spaß gemacht, ich hoffe euch auch und wir sehen uns dann spätestens nächstes Jahr bei der Frühjahrsausfahrt zahlreich wieder!

 

Streckenprofil: 140 Kilometer, 846 Höhenmeter

GPS/GPX Datei: 2011-10-02-chiemsee.gpx

Google-Earth Datei: 2011-10-02-chiemsee_verein

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.