Teil 2 der Bilder vom 1543’er Gaudirace 2015

DSC_1421Und weil es so schön ist folgt hier noch der zweite Teil der Fotos vom Gaudirace – dieses Mal wurden sie von Marcel bei der Kapelle auf Höhe Mitte der Strecke geschossen, per Software-Automatik bei jeder Bewegung im Bild ein Foto.

Das Ganze wirkt schon fast wie ein Film – bei 445 Fotos kann es schon ein wenig dauern bis man sich findet…
Nachtrag: Da es eh schon fast wie ein Film wirkte, habe ich gleich aus den Einzelbildern einen zusammen gestellt und bei Youtube veröffentlicht… 🙂

Nachtrag: Da es eh schon fast wie ein Film wirkte, habe ich gleich aus den Einzelbildern einen zusammen gestellt und bei Youtube veröffentlicht… 🙂

Continue reading Teil 2 der Bilder vom 1543’er Gaudirace 2015

Bilder vom 1543’er Gaudirace 2015

_DSC0060Das 1543’er Gaudirace 2015 ist Geschichte, mit 76 Startern verzeichnen wir heuer einen Teilnehmerrekord!

Wir hoffen natürlich dass es euch allen wieder gut gefallen hat, falls ja dürft ihr das gerne uns und anderen mitteilen. Und wir sehen uns dann hoffentlich beim nächsten Mal wieder. 😉

Für die Zeit bis dahin gibt es hier schon mal den ersten Schwung der Fotos vom Rennen…

Continue reading Bilder vom 1543’er Gaudirace 2015

24 h Rennen in Kaindorf

2015 ist für Hans das 24 Stunden Jahr, erneut wagt er sich über die vollen 24 Stunden – dieses Mal in Kaindorf:

Ein kleiner Bericht von unseren 24h Rennen in Kaindorf

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Am Start

Da dieses Event recht weit von Kufstein weg ist (50 Km nach Graz) empfielt sich auf jeden Fall unsere Variante – einen Tag vorher anzureisen. Die spätere Startzeit (18 Uhr) gegenüber Grieskirchen (12 Uhr) spielt dabei meiner Meinung nach keine Rolle.

Die Strecke abzufahren, die ich zwar vom Vorjahr kannte, aber die eine oder andere neuralgische Stellen anzuschauen schadet ja nie, ist für mich schon eine liebgewonnene „Gewohnheit“ geworden. Continue reading 24 h Rennen in Kaindorf

24h Rennen in Grieskirchen

Hans lässt uns in seinem Rennbericht ein wenig hinter die Kulissen eines 24 Stunden Rennens blicken:

Mein „kleiner“ Bericht vom unseren ersten 24h Rennen!!!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da es bei mir „leider“ voriges Jahr die Prognose Knorpelschaden hieß, stellte ich von Triathlon (Ironman usw.) auf Radfahren um. Das begann letztes Jahr ganz vielversprechend mit dem 12h Rennen in Kaindorf, wo ich von 90 Teilnehmern den für mich gewaltigen 16. Rang belegte. Kurze Zeit war es mich/uns fix, nächstes Jahr Grieskirchen und Kaindorf die beiden 24h Events zu finishen, da Sie ja zu einer Cupwertung zählen.
Das nur zur Vorgeschichte. 🙂 Continue reading 24h Rennen in Grieskirchen