1. Skitour um Gamskogel Kufstein

Heute machte ich (Christian) mich mit Gottfried auf zum Gamskogel, welcher mir bis dato unbekannt war. Der Aufstieg ist anfangs praktisch identisch zum Aufstieg zum Brentenjoch, allerdings biegt man beim normalen Stadtbergweg links ab und verlängert so den ca 1 Stunde dauernden Aufstieg um eine weitere halbe bis dreiviertel Stunde. Die Abfahrt war wegen der wohligen plus-Grade und entsprechenden Schneebedingungen nicht besonders prickelnd, wir sind aber trotzdem heil und sturzfrei am Kaiserlift Parkplatz angekommen.

Alles in allem wars diesen Winter meine Erste Skitour und die ist bekanntlich ja immer was besonderes.

 

Söller Hexenwasser MTB-Race

Am Samstag den 21.Juli, organisiert der WSV Söll wie jedes Jahr das mittlerweile traditionelle Hexenwasser MTB-Race.

Gestartet wird vom Dorf aus in Richtung Hohe Salve. Für Damen, Kinder II und Herren, die in der Hobbyklasse starten, ist das Ziel schon in Hochsöll, während sich alle anderen bis zur Innerkeat matchen dürfen.

Startnummernausgabe: Am 21. Juli von 13.00 bis 14.00 Uhr im Dorfzentrum von Söll vor dem Gemeindeamt (Nachnennungen sind bis 14.00 Uhr möglich) Start ist um 14:30!

genaueres auf der Website des WSV Söll

Tri Star Kufstein

 

Kufstein stand am Wochenende vom 13. bis zum 15. Juli ganz im Zeichen des Triathlon. Genauer gesagt im Zeichen des Tri-Star, einer Triathlon Serie des besonderen Formates. Die 55,5 und 111 er Distanzen mit sehr hohem Radanteil sind besonders Anfänger freundlich und auch wegen der kurzen Regenerations-Zeit für Leistungssportler äußerst interessant. In der nachfolgenden Galerie findet Ihr einige Schnappschüsse die Manuel und Hubert auf der Radstrecke bzw in der Expo Area schießen konnten.

Auch zwei URC-Ebbsler waren mit von der Partie (wenn auch unter dem Namen des Triathlon Vereines)
Moser Hannes und meine Wenigkeit 😉

Format gesamt Kategorie Verein gesamt Zeit
55,5 5. Platz 2.Platz MOSER Johannes WAVE TRI TEAM TS WÖRGL 02:01:09
111 42.Platz 5.Platz STÖGER Christian TRI X KUFSTEIN 04:05:23

Technikkurs bei Radsport Stöger

Nachdem der Rad-Technikkurs für Damen, letztes Jahr so großen Anklang fand und uns viele Herren anregten auch etwas für Männer zu organisieren, entschieden wir uns dieses Jahr dazu, einen allgemeinen Crashkurs über verschiedene interessante Themen rund um das Thema „Radtechnik“ zu veranstalten, sowohl für Damen als auch für Herren. Um die Gruppen nicht unübersichtlich werden zu lassen, entschieden wir uns dazu die Telnehmerzahl auf insgesamt ca. 10 Personen zu beschränken.

Continue reading Technikkurs bei Radsport Stöger